Hochdruck-Kanalreinigung

Slider

Eine regelmäßige und gründliche Kanalreinigung ist eine wichtige Grundvoraussetzung sowohl für die Werterhaltung Ihres Kanals als auch für die gute Qualität von Kanal TV Aufzeichnungen und Kanalsanierungen.

Unsere modernen Kanalreinigungsfahrzeuge sind mit einer Wasserrecyclinganlage ausgestattet, um wertvolles Trinkwasser zu sparen und leisten bis zu 205 bar Wasserdruck bei 330 Liter in der Minute.

Mit diesen Fahrzeugen und speziellen Reinigungsdüsen (Rotations-, Vibrations- und Kettenschleuderdüsen) entfernen wir lose Ablagerungen wie Sand oder Schotter aber auch Beton oder Wurzelwerk.

Mit unserem Raupenspülgerät ist es uns möglich, längere Strecken im Gelände ohne Flurschaden zu reinigen.

Inspektion von Rohrleitungen und Schächten

Slider

Unsere Mitarbeiter sind geprüfte und fachkundig geschulte Kräfte im Bereich Kanalinspektion.

Mit unseren, modern ausgestatteten, TV-Kamera-Anlagen ermitteln wir Daten, die nach ATV und ISYBAU oder entsprechend den Anforderungen der OÖ. Landesregierung für das Digitale Leitungsinformationssystem (LIS) ausgegeben oder umgewandelt werden können.

Die Überprüfung erfolgt mit hochauflösenden Dreh- und Schwenkkopfkameras und direkter Bildübertragung ins Inspektionsfahrzeug. Die gesamte Untersuchung wird auf
einer Festplatte gespeichert und an unsere Kunden übergeben.

Bauwerksreinigung

Slider

Zu unserem Leistungsangebot zählt auch die Reinigung von Pumpwerken, Abscheider, Regenrückhaltebecken, Kanal- und Einlaufschächten.

Dichtheits- und Druckprüfung

Slider

Sämtliche Leitungen und Schächte sind aufgrund europäischer Normen, egal ob es sich dabei um Abwasser- oder Versorgungsleitungen handelt, nach dem Neubau oder einer durchgeführten Sanierung einer Druckprüfung zu unterziehen.

Mittels geeichter Messgeräte werden die Rohrleitungen und Schächte entweder mit Wasser oder Druckluft auf Ihre Dichtheit und Druckbeständigkeit untersucht. Der Testverlauf wird mit einem computergesteuerten Zeit-Druck-Diagramm dokumentiert.

Kanalberauchung

Slider

Über längere Zeiträume können bauliche Mängel am Kanalsystem auftreten oder es wurden nicht gewollte bauliche Veränderungen vorgenommen.

Durch das Einbringen von Signalnebel in den Hauptkanal können Fehlanschlüsse wie Regenabfallrohre und Oberflächenentwässerungen schnell und effizient lokalisiert
werden.

Diese Methode eignet sich auch sehr gut zum Aufspüren von Geruchsbelästigungen.

Kanalortung

Slider

Zur Kanalortung wird ein, mit einer Sonde ausgerüsteter, Kamerawagen in der Rohrleitung fortbewegt. Durch optische und akustische Signale am Empfänger kann der Rohrverlauf an der Oberfläche festgestellt werden. Blindschächte, Rohrbrüche und Verstopfungen können punktgenau geortet werden.

Aichinger Kanalservice GmbH – Ihr Spezialist in Oberösterreich

Slider
Slider