Abflussverstopfungen

Die Beseitigung von Abflussverstopfungen in Hauszuleitungen, Dachabläufen sowie Ableitungen in Küche, Bad und WC ist ab einem Durchmesser des Kanals von 4 cm möglich. Verkrustungen, Fettablagerungen sowie die Entfernung von Wurzelwerk erfolgt unter Anwendung von Spezialdüsen und Fräsen.

Mittels moderner Kanalkameras ist eine genaue Ortung der Schadstelle und eine Behebung der Schadensursache möglich. Die aufgezeichneten Daten werden auf DVD oder USB-Stick gespeichert.

Harte Ablagerungen in vertikalen und horizontalen Kanalrohren können mit modernen Rohrreinigungsmaschinen wasserfrei beseitigt werden.